Home Über uns Gremien Heizwerk Datenbank Kontakt Aktuelles Partner Galerie Grundstücke Impressum
© Energiedorf Herbram-Wald eG 2012 - 2018
Energiedorf Herbram-Wald eG

Stromversorgung

Der Bedarf an Energie wird immer größer. Weltweit müssen immer mehr Menschen mit immer mehr Energie versorgt werden. Da die preiswerte Erzeugung von Energie mit den zurzeit in ausreichender Menge verfügbaren Technologien Risiken für die Umwelt mit sich bringt, ist es neben der Investition in sichere, umweltverträgliche Energieerzeugung mindestens genauso wichtig Energie einzusparen.

Energieeinsparung mit LED

innovatives Beleuchtungskonzept

Wir haben uns bereits bei der  Inbetriebnahme der Anlage dafür  entschieden in deutlich sparsamere  Beleuchtungstechnologien zu  investieren. Deshalb wurde die  gesamte Beleuchtung im Heizwerk mit  LED’s ausgestattet. Die LED  Lichtröhren und Flächenstrahler  bieten uns daher ein erhebliches  Sparpotential und durch ihre lange  Lebensdauer die wirtschaftlich  sinnvollste Alternative. Nach Meinung  vieler Experten, die Beleuchtung der  Zukunft.

PV-Anlage

Sonnenstrom produzieren und 

speichern

Der zweite Schritt war nun die  Installierung einer Photovoltaik-Anlage mit Solarstromspeicher. Diese haben  in Verbindung mit einer  Photovoltaikanlage den Zweck, den  selbsterzeugten Strom vom eigenen  Dach zwischenspeichern zu können.  Ohne einen Batteriespeicher muss der erzeugte Strom bislang entweder  sofort  verbraucht oder augenblicklich  ins Netz eingespeist werden.  Aufgrund unseres konstanten  Stromverbrauches wurde die PV  Anlage von Ihrer Größe so konzipiert,  dass der Eigenverbrauch gedeckt  wird.   
Die installierten Solarstromspeicher ermöglichen es uns des Weiteren, dass mehr  selbst erzeugter Strom auch selbst verbraucht werden kann. Überschüsse in  Spitzenzeiten werden gespeichert und für den Verbrauch in den Abend-, Nacht und  Morgenstunden genutzt. Erst wenn die Speicher ihre Kapazität erreicht haben, werden die weiteren  Überschüsse in das Netz eingespeist.  Jede eingesparte Kilowattstunde Strom bringt uns dem Ziel einer sauberen und sicheren Umwelt einen kleinen Schritt näher. Mit allen von uns umgesetzten Maßnahmen,   der Produktion von Wärme mit Holzhackschnitzel,  den Einsatz von LED’s für die Beleuchtung und die Versorgung des Eigenstromverbrauches durch eine PV-Anlage mit Solarstromspeicher setzen wir in Zukunft auf Wärme- und Stromerzeugung durch erneuerbare Energien und nutzen  Einsparpotentiale. Denn jede eingesparte Kilowattstunde Strom bringt uns dem Ziel einer sauberen und  sicheren Umwelt einen kleinen Schritt näher.   Nach den uns vorliegenden Berechnungen erzielen wir derzeit insgesamt eine Einsparung an CO2  Emmisionen  von ca. 300 to im Jahr. Durch die positive CO2-Bilanz unseres Unternehmens tragen wir  aktiv dazu bei den Klimaschutz zu verbessern und unseren  CO2-Fußabdruck zu verkleinern.
Anlagenleistung: 17,250 kWp Jahresproduktion: ca. 14.663 kWh CO2 Vermeidung: ca. 10,3 Tonnen jährlich Kommunikation. Sunny Home Manager Wechselrichter: Sunny Island 6.0 H/Sunny Tripower 17000TL-10